WUNDERvoll-Emotionscode

Praxis Dipl. med. Monika Hoffmeier


Herzmauer

 

Festsitzende Emotionen können eine Mauer um das Herz bilden und somit verhindern, dass wir unser Leben in vollen Zügen genießen können.

Wir haben alle seit unserer Kindheit an gelernt, oft Gefühle in uns zu verschließen und zu verbergen.
So bauen wir unbewusst eine Herzmauer auf, um unser Leben bewältigen zu können und uns vor weiteren Verletzungen zu schützen.

Das Lösen der Herzmauer kann einen bedeutenden Schritt bei der Arbeit mit dem Emotionscode darstellen.

Je weiter wir unsere Herzen öffnen können, desto stärker wird die Verbindung untereinander und mit mir selbst. Je mehr wir miteinander verbunden sind, desto besser können wir Liebe geben und Liebe empfangen, die unser Leben ungemein bereichern und verschönern kann.

Durch Auflösen der Herzmauer kann häufig eine tiefgreifende Erfahrung der Verbundenheit mit sich und anderen Menschen folgen. Körperliche Symptome können sich verändern und aufgelöst sein.

Man kann kreativer und ideenreicher sein!