WUNDERvoll-Emotionscode

Praxis Dipl. med. Monika Hoffmeier


Erfahrungen von Dr. Bradley Nelson aus seiner über 20jährigen Praxis:

 

Die festsitzenden Emotionen schwächen das Immunsystem und machen den Körper anfälliger für Krankheiten.
Sie können sehr oft Ursache für körperliche und psychische Probleme sein. Sie können Körpergewebe irritieren, den Energiefluss blockieren und die normale Funktion von Organen und Drüsen behindern. Von all den Beschwerden und Krankheiten, derentwegen Patienten Dr. Bradley Nelson konsultierten, listet er im Folgenden diejenigen auf, bei denen er eingelagerte Emotionen als Teil-oder Hauptursache ausfindig machen konnte:


ADHS      

Fibromyalgie

Morbus Crohn

Schwindel

Albträume

Frigidität

Morbus Parkinson

Sodbrennen/Reflux/GERD

Allergien

Gelenkschmerzen

Multiple Skerose

Tennisellbogen

Asthma

Hüftschmerzen

Nackenschmerzen

Unfruchtbarkeit

Augenschmerzen

Hypoglykämie-Neigung

Nebenhöhlenentzündungen

Verstopfung

Bauchschmerzen

Impotenz

Panikattacken


Brustschmerz

Karpaltunnelsyndrom

Phobien


Chronische Müdigkeit/CFS

Knieschmerzen

Reizdarm/Colon irritabile


Colitis ulcerosa

Kopfschmerzen/Migräne

Rückenschmerzen/
Hexenschuss


Depressionen

Krebserkrankungen aller Art

Schilddrüsenfunktions-
störungen


Diabetes mellitus

Lernschwächen/Legasthenie

Schlafstörungen


Facialisparese

Lupus erythematodes

Schulterschmerzen



Dr. Bradley Nelson behauptet nicht, dass das Lösen von festsitzenden Emotionen ein Allheilmittel darstelle.
Der Emotionscode sollte niemals ausschließlich zur Behandlung ernsthafter Erkrankungen oder Beschwerden verwendet werden, sondern als zusätzliche Therapie eingesetzt werden. Wenn festsitzende Emotionen zu einer physischen Erkrankung beitragen, kann das Auflösen nur helfen!

Quelle: Dr. Bradley Nelson "Der EmotionsCode - So werden Sie krank machende Emotionen los" - Seite 30/31